· 

Böhmermann, Seehofer, NSU 2.0

Folge: 18

Die Adresse des Satirikers Jan Böhmermann, wurde offenbar veröffentlicht. Zunächst stand die NSU 2.0 unter Verdacht. Böhmermann verfasst daraufhin einen beleidigenden Tweet über den Innenminister Horst Seehofer.

Das Bild zeigt einen Polizei-Beamten.
Bild eines Polizei-Beamten

Adresse veröffentlicht

 

Mittlerweile gab es eine neue Stellungnahme, in der verkündet wurde, dass zwischen der Daten-Abfrage von Jan Böhmermann an einem Berliner Polizeicomputer kein Zusammenhang mit einem Drohschreiben der NSU 2.0 besteht. In dem Drohschreiben, wurde laut der "Frankfurter Rundschau" seine Adresse genannt.

 

Böhmermann beleidigt Seehofer

 

In einem Tweet von Jan Böhmermann, beleidigte er den Innenminister Horst Seehofer. Er hat daraufhin seinen Tweet gelöscht und sich öffentlich entschuldigt.


Ich lade Sie dazu ein unter dem YouTube-Video oder hier in den Kommentaren das Thema zu diskutieren.

Achten Sie dabei bitte auf einen respektvollen Umgang untereinander.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0