· 

Kassenarzt-Chef wirft Politikern Panikmache mit der Corona-Delta-Debatte vor

Kassenärztechef Andreas Gassen sieht in Corona Delta-Variante Debatte Panikmache und Irrationalität

Wer die Debatte um die Delta-Variante von Corona verfolgt, der könnte durchaus sich ins Jahr 2020 zurückversetzt fühlen. Der Kassenärztechef Andreas Gassen benennt diese Diskussionen als Panikmache und Irrationalität.

Covid-Delta-Variante auf einem Reagenzglas

Auf Twitter erntet dieser dafür Kritik...

 

Was mir wirklich Panik macht ist, dass hier jemand Brand entfacht, der offenbar nicht ganz durchdringt, was Delta für Gefahren bringt. #panikmache #TeamLauterbach

(von Reimwerker am 01.07.2021)

 

Die #Panikmache der #CDU-INSM vor einer Partei, die ein Programm hat, das die globalen Herausforderungen in den Mittelpunkt stellt, anstatt die Industriellen auf Kosten der Bürger:innen zu mästen ist so durchschaubar wie lächerlich.

(von Holla, die Waldfee am 01.07.2021)

 


Kassenärztechef Andreas Gassen angriffslustig
#panikmache trendet. Wo lebt ihr denn bitte? o__O Es wird viel zu wenig aufmerksam gemacht - ganz besonders was das Klima angeht. Und das die Pandemie halt NICHT vorbei ist - scheinen auch viel zu viele zu ignorieren.

(von Nachtwächter am 01.07.2021)

 

Aber die Aussage von Gassen bringt nicht nur Gegenwind. Er erhält auch Zuspruch...

 

Gezielte #Panikmache hat etliche fast in den Wahnsinn getrieben, Kindern wurde die Unbeschwertheit geraubt, den Älteren ihr soziales Leben. Wegen eines Grippevirus. Ich habe mir die Namen gemerkt auch jener, die opportunistisch schwiegen. Die sind für mich für immer raus.

(von Annette Creft am 01.07.2021)

 

So langsam merken es die Leute. #Panikmache #Corona

(von Die Waschbärin am 01.07.2021)

 

Guter Mann! #Panikmache war gestern. Es gilt jetzt rational, Risiken und Menschrechtsbeschränkungen auszutarieren. Krasse Maßnahmen sind nicht mehr nötig. Inzwischen sind alle Risikogruppen geimpft und viele andere auch.

(von Gerald Ullrich MdB am 01.07.2021)

 

Es wurde zudem kritisiert, dass Andreas Gassen hierfüreine Platform erhalten hat. Ein Tweet zitiert dazu einen Journalisten...

 

"Wenn einer sagt, es regnet und ein anderer meint, es scheint die Sonne, dann ist es nicht dein Job, beide zu zitieren. Dein Job ist, aus dem Fenster zu gucken und rauszufinden, was stimmt." #panikmache - Jonathan Foster / Journalist

(von Tanja Salkowski am 01.07.2021)

 


Was ist #TrendAlarm?

 

 TrendAlarm befasst sich mit den aktuell kontroversesten Themen auf Twitter und der Welt. Hier spielt nicht die Meinung eines Einzelnens die Rolle sonder die der Community.

Bringe auch du dich gerne in die Diskussion mit ein, indem du ein Kommentar schreibst, oder unter dem Hashtag #TrendAlarm mitdiskutierst.


Manuel Fiedler

 

... wurde 1996 in Oberfranken geboren.  Durch das Schreiben lebt Fiedler seine Kreativität aus und bildet sich durch Recherchearbeiten weiter.
An fiktiven Geschichten mag er besonders, dass man durch sie in die unterschiedlichsten Rollen schlüpfen kann.
"Es ermöglicht einem, von der Realität abzuschalten, die Welt aus einer anderen Perspektive und mit anderen Augen zu erfahren und zu erleben", sagt Fiedler.
Sein größter Antrieb beim Schreiben ist es, die Leser*innen zu unterhalten und eventuell sogar neue Einblicke zu vermitteln.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0