Philipp Amthor posiert mit zwei mutmaßlichen Neonazis
19. Juli 2021
Ein Bild, das scheinbar am Wochenende aufgenommen wurde, zeigt den Bundestagsabgeordneten der CDU Philipp Amthor mit zwei mutmaßlichen Neonazis.
Erftstadt: Todesopfer nach Hauseinstürzen
16. Juli 2021
Es sind schreckliche Nachrichten aus Erftstadt. Meldungen aus dem Ort Blessem teilen mit, dass Häuser unterspült und eingestürzt sind. Laut Bezirksregierung befinden sich viele Menschen noch in ihren Häusern und ein Gasaustritt verschlimmert die Situation weiter. Auch die Infrastruktur ist ausgefallen. Krankenhausbetrieb ist unmöglich, Pflegeheime werden geräumt und viele Menschen werden vermisst.

Sucharit Bhakdi schockt mit antisemitischen Aussagen
14. Juli 2021
Der Held der Querdenken-Bewegung Sucharit Bhakdi erhitzt die Gemüter mit antisemitischen Aussagen, wie "Das Volk das geflüchtet ist aus diesem Land, wo das Erzböse war, haben ihr eigenes Land in etwas verwandelt, was noch schlimmer ist als Deutschland war". Diese und weitere Aussagen sind von Bhakdi in einem Interview mit dem Titel "Die Impfung! Die Hölle auf Erden!" gefallen.
Lufthansa will Genderneutrale Begrüßung an Bord einführen
13. Juli 2021
Die Lufthansa will in Zukunft "alle berücksichtigen". Deshalb sollen nun genderneutrale Begrüßungen wie "Guten Tag" oder "Herzlich willkommen an Bord" verwendet werden. In den sozialen Medien wurde diese Entscheidung stark diskutiert.

Kommt jetzt die Corona-Impfpflicht?
13. Juli 2021
Künftig darf das französische Gesundheitspersonal nicht mehr arbeiten, wenn es sich nicht gegen das Coronavirus geimpfen ist. Das kündigte Frankreichs Präsident Macron an, was starke Diskussionen nach sich sieht.
Grundrechte, Rechtsstaat und andere Hindernisse für Armin Laschet
12. Juli 2021
Der Thread eines Twitter-Nutzers, der unter anderem behauptet, dass Grundrechte, Rechtsstaat und auch die Wissenschaft für Armin Laschet Hindernisse sind, bei der Umsetzung seiner strikt interessengeleiteten Politik, wurde oft geteilt und diskutiert.

Fußball-EM 2020/21: Twitter sagt nein zu Rassismus
12. Juli 2021
Da drei schwarze Fußballer die Elfmeter für England verschossen haben, trendet auf Twitter das N-Wort. Als Raktion darauf, ließ die Community "SayNoToRacism" trenden, um ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen.
Twitter-Community fordert Sperre von Boris Reitschuster
02. Juli 2021
Boris Reitschuster ist ein ehemaliger Focus-Journalist und betreibt heute seine eigene Online-Plattform, die bei Querdenker*innen sehr beliebt ist. Er steht wegen seiner Kritik an den Anti-Corona-Maßnahmen in der Öffentlichkeit, zweifelt am Nutzen von Masken und kritisiert die Corona-Impfungen scharf. Auf Twitter nennt er Deutschland „Absurdistan“ und Leute, die ihm widersprechen „Merkelianer“. Auf Twitter ist deshalb eine Debatte um seine Person losgetreten worden.

Kassenarzt-Chef wirft Politikern Panikmache mit der Corona-Delta-Debatte vor
01. Juli 2021
Wer die Debatte um die Delta-Variante von Corona verfolgt, der könnte durchaus sich ins Jahr 2020 zurückversetzt fühlen. Der Kassenärztechef Andreas Gassen benennt diese Diskussionen als Panikmache und Irrationalität.
Plagiatsjäger erhebt Vorwürfe gegen Annalena Baerbock
30. Juni 2021
Vor einigen Tagen stellte die Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock ihr Buch mit dem Titel „Jetzt“ vor und nun erhebt der Kommunikationswissenschaftler Stefan Weber Plagiatsvorwürfe gegen die Politikerin. Es soll in ihrem Buch einzelne Stellen geben, die wortgleich oder nur leicht abgewandelt aus anderen Quellen zitiert wurden.