Artikel mit dem Tag "Politik"



YouTuber Rezo knöpft sich CDU vor
Politik · 23. August 2021
Der Youtuber Rezo meldet sich mitten im Bundestagswahlkampf zu Wort. Im seinem Video behandelt er Fehlverhalten von Politiker*innen. Allen voran Kanzlerkandidat Armin Laschet.
Die aktuelle Lage in Afghanistan
Politik · 18. August 2021
Chaotische Szenen im Flughafen von Kabul, Menschen klettern über Mauern, Biden leistet sich schlechte Pressekonferenz, USA evakuiert Hunde, die Provinz Panjshir plan einen Widerstand.

Afghanistan: Bundeswehrmaschine soll Leute in Kabul evakuieren
Politik · 16. August 2021
Der Taliban ist in die afghanische Hauptstadt Kabul eingedrungen. Am Flughafen herrscht das Chaos und die Bundeswehr versucht nun von dort Menschen zu evakuieren.
Querdenker-Demo in Berlin: 600 Festnahmen
Gesellschaft · 02. August 2021
Trotz dem Verbot aller großen Demonstrationen von Querdenkern am Wochenende sind trotzdem zahlreiche Querdenker am Sonntag durch Berlin gezogen. Es gab viele Auseinandersetzungen mit der Polizei und insgesamt 600 Festnahmen.

Hubert Aiwanger zu Corona-Impfung: „Ich bin zwar kein Mediziner aber…“
Politik · 28. Juli 2021
Bayerns Vize-Ministerpräsident und Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger redet beim Deutschlandfunk über Corona-Impfungen. Er selbst ist bislang nocht nicht geimpft und er lehnt eine Impfpflicht ab. Sein Äußerungen in dem Interview stoßen auf geteilte Meinungen.
Philipp Amthor posiert mit zwei mutmaßlichen Neonazis
Politik · 19. Juli 2021
Ein Bild, das scheinbar am Wochenende aufgenommen wurde, zeigt den Bundestagsabgeordneten der CDU Philipp Amthor mit zwei mutmaßlichen Neonazis.

Kassenarzt-Chef wirft Politikern Panikmache mit der Corona-Delta-Debatte vor
Politik · 01. Juli 2021
Wer die Debatte um die Delta-Variante von Corona verfolgt, der könnte durchaus sich ins Jahr 2020 zurückversetzt fühlen. Der Kassenärztechef Andreas Gassen benennt diese Diskussionen als Panikmache und Irrationalität.
Plagiatsjäger erhebt Vorwürfe gegen Annalena Baerbock
Politik · 30. Juni 2021
Vor einigen Tagen stellte die Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock ihr Buch mit dem Titel „Jetzt“ vor und nun erhebt der Kommunikationswissenschaftler Stefan Weber Plagiatsvorwürfe gegen die Politikerin. Es soll in ihrem Buch einzelne Stellen geben, die wortgleich oder nur leicht abgewandelt aus anderen Quellen zitiert wurden.